Smartphone-Test 2014: Über 80 Modelle auf dem Prüfstand!

Hier finden Sie aktuelle Modelle im Smartphone-Test 2014, eine Smartphone-Bestenliste, einen Smartphone-Vergleich, technische Daten und weitere Informationen rund um das Thema Smartphones!

Bestes Smartphone bis 100 €

Smartphone-Testsieger bis 100 €: Huawei Y300

Bestes Smartphone bis 200 €

Smartphone-Testsieger bis 200 €: Motorola Moto G

Ihnen gefällt unsere Seite?

Social-Buttons

Alle Smartphone-Hersteller

  • Samsung Galaxy S4: Neues High-End-Smartphone im Test

Samsung Galaxy S4: Neues High-End-Smartphone im Test

  • 28. April 2013
Das lange Warten hat endlich ein Ende: Das Samsung Galaxy S4 ist auf dem deutschen Markt erhältlich und bringt viele Neuerungen wie z. B. ein Full-HD-Display mit sich. Lesen Sie hier, wie sich das neue Super-Smartphone im Vergleich schlägt!
  • Top-Smartphone im Test: HTC One mit Full-HD-Display

Top-Smartphone im Test: HTC One mit Full-HD-Display

  • 29. März 2013
Das One ist das neue Flaggschiff der erfolgreichen One-Serie von HTC. Als erstes Modell der Serie verfügt es über ein Full-HD-Display. Doch vermag das schicke HTC-Telefon, das Sony Xperia Z in unserem Smartphone-Ranking zu übertrumpfen?

Kaufberatung und weitere Infos

Welches Smartphone ist das beste für mich?

Welches Modell ist am besten für mich geeignet?Welches Modell am besten für Sie geeignet ist, richtet sich zum einen danach, welche Ansprüche Sie an das Smartphone haben und zum anderen wie viel Geld Sie ausgeben wollen.

Wenn Sie das Neuste vom Neusten haben wollen und es Sie nicht stört, 500 oder 600 € für ein Smartphone auszugeben, dann sind Sie mit den Top-Modellen unserer Smartphone-Bestenliste bestens beraten, zurzeit dem Samsung Galaxy Note 3, LG G2 und dem Sony Xperia Z1.

Wenn Sie nicht so viel Geld ausgeben wollen, aber trotzdem wenig Abstriche bei der Ausstattung machen wollen, dann empfiehlt sich das LG P880 Optimus 4X HD, welches zwar über kein Full-HD-Display und kein LTE, aber wie die teureren Modelle über einen Quad-Core-Prozessor und NFC verfügt und sehr gut in unserem Test abschneidet. Es ist mittlerweile schon für etwa 250 € zu haben, womit es eines der Smartphones im Test mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis ist. Eine noch günstige Alternative würde das Huawei Ascend Y300 darstellen, das schon für 130 € zu haben ist, aber immerhin über einen Dual-Core-Prozessor, Android 4.1.1 Jelly Bean und ein 4-Zoll-Display mit einer ordentlichen Auflösung verfügt.

Wenn Sie ein Smartphone kaufen wollen, das möglichst günstig ist und auf dem alle Standard-Anwendungen gut laufen, und Sie nicht vorhaben, mit dem Gerät viele Filme zu gucken, viele Fotos zu machen, grafisch aufwändige Spiele zu spielen oder oft im Internet zu surfen, dann empfiehlt sich das Sony Xperia tipo, das schon für unter 100 € erhältlich ist.

Wie läuft ein Smartphone-Test ab?

Wenn Sie den Begriff Smartphone-Test lesen, fragen Sie sich sicherlich zunächst, wie ein solcher abläuft. Wie werden die Smartphones getestet und inwiefern sind Ergebnisse eines solchen vergleichbar?

Ein Smartphone im Test: der Ablauf

1. Teil: Optik, Haptik, Verarbeitung

Wenn wir ein neues Smartphone zum Testen bekommen, dann zählt zunächst einmal die Optik und die Haptik: Wie sieht das Gerät aus? Wie fühlt es sich an? Liegt es gut in der Hand? Wie gut ist es Verarbeitet?

Hier zählt vor allem der erste Eindruck. Dies mag sich nicht besonders professionell anhören, ist für den Kunden oftmals aber ausschlaggebend dafür, ob er ein Smartphone überhaupt in Betracht zieht oder sofort ausschließt. Bemerkenswert ist, dass in diesem Bereich nicht immer die teuersten Smartphones am besten abschneiden.

2. Teil: Das Display

Eines der wichtigsten Erkennungsmerkmale eines Smartphones im Unterschied zum normalen Handy ist auf jeden Fall das Display. Ein Touch-Screen ist pflicht und momentan geht der Trend zu sehr großen Displays mit einer tollen Auflösung hin. Im Smartphone-Test inspizieren wir dieses Display ganz genau. Wir schauen uns Fotos und Videos an und achten dabei genau darauf, wie gut die Bilder dargestellt werden. Auch was die Helligkeit, Kontrast und Blickwinkel angeht, schauen wir genau hin. Wir führen keine messungen durch, sondern konzentrieren uns mehr auf das, was man wirklich merkt und was dem Nutzer dementsprechend auch auffallen wird. Bei uns geht es weniger um rohe Faken, als viel mehr um die Alltagstauglichkeit der Smartphones im Test.

3. Teil: Leistung und Verbindungen

Im nächsten Teil geht es vor allem darum, wie schnell man mit dem Smartphone arbeiten kann. Im Test führen wir verschiedene Anwendungen (auch gleichzeitig) aus, wechseln schnell zwischen verschiedenen Bildschirmen und spielen auch mal ein etwas umfangreicheres Spiel. Hier sehen wir dann, ob das Smartphone hakt, ruckelt oder sich gar aufhängt.

Auch im Internet schauen wir, wie schnell das Smartphone verschiedene Seiten lädt. Da wir die Smartphones immer im gleichen Netz, am gleichen Ort und mit den gleichen Seiten prüfen, sind diese Ergebnisse recht gut vergleichbar.

4. Teil: Kamera und Video

Ein weiteres wichtiges Kriterium ein Smartphone zu kaufen oder eben nicht ist für viele die Kamera. Aufgrund dessen Testen wir diese in unserem Smartphones-Test besonders gründlich. Dazu machen wir zunächst einmal verschiedene Aufnahmen mit der Kamera. Da wir vor allem an der Alltagstauglichkeit interessiert sind, machen wir diese Aufnahmen oftmals wie ein normaler Nutzer unterwegs, an verschiedenen Tagen und bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen. Kritisch könnte man hier natürlich anmerken, dass dadurch die Vergleichbarkeit etwas leidet. Für uns ist es jedoch sinnvoller die Kamera wie im echten Leben zu nutzen und zu schauen, wie sie sich schlägt.

Videos drehen wir meist an einer Straße, auf der Autos fahren, so kann man sehen, wie gut die Kamera mit Bewegungen zurecht kommt und auch die allgemeine Qualität der Videos ist so gut zu erkennen.

Teil 5: Akku und Speicher

Der letzte große Punkt auf unserer Liste bezieht sich auf Akku und Speicher. In diesem Bereich überprüfen wir vor allem die Ausdauer unter verschiedenen Bedingungen. Bezüglich des Speichers kann man zwar nicht viel testen, zumindest aber sehen, wie viel Speicher für den Nutzer zur Verfügung stehen und ob dieser erweitert werden kann.

Abschluss des Smartphone-Tests: Die Bewertung

In unserem Fazit betrachten wir noch einmal alle Bereiche, die das Smartphone im Test durchlaufen hat und vergleichen es auch mit anderen Modellen. Auch in Bezug auf den Preis formulieren wir dann unser abschließendes Fazit und stellen eventuell eine oder mehrere Alternativen vor.

Smartphone-Testsieger über die Jahre

Welche Smartphones im Test waren in den letzten Jahren zum Jahresende ganz oben auf der Smartphone-Bestenliste? Hier finden Sie einen Überblick über die Testsieger aus 2010, 2011 und 2012.

Smartphone-Test 2010

1. Platz: Apple iPhone 4
2. Platz: Samsung Galaxy S
3. Platz: Nokia N8

Smartphone-Test 2011

1. Platz: Samsung Galaxy S2
2. Platz: Samsung Galaxy Nexus
3. Platz: Samsung Galaxy Note

Smartphone-Test 2012

1. Platz: HTC One X+
2. Platz: Samsung Galaxy S3
3. Platz: LG P880 Optimus 4X HD

Kann ich direkt auf dieser Seite ein Smartphone bestellen?
Nein, das ist leider nicht möglich. Hier auf dieser Seite können Sie sich lediglich die Smartphone-Testberichte durchlesen und die Smartphones im Smartphone-Vergleich miteinander vergleichen und herausfinden, welches Gerät am besten zu Ihnen passt. Wenn Sie sich für ein Modell entschieden haben, können Sie dieses ganz bequem über unseren Partner Amazon.de bestellen, indem Sie dem dem entsprechenden Link folgen.
Wo kann ich alle getesteten Smartphones vergleichen?

Sie können alle Smartphones im Test in unserem Smartphone-Vergleich anhand ihrer technischen Daten, wie z. B. Displaygröße, Akku oder Gewicht vergleichen. Zudem finden Sie auf unserer Website eine Smartphone-Bestenliste, mit deren Hilfe Sie sehen können, welche Handys im Test am besten abgeschnitten haben. Zu guter Letzt können Sie Smartphones mithilfe unserer Liste der beliebtesten Smartphone vergleichen, in welcher Sie nicht nur die von Kunden am meisten gekauften Smartphones, sondern auch Preise und Kundenbewertungen zu den einzelnen Modellen finden.

Wie viele Modelle wurden schon getestet?

Unser Smartphone-Test umfasst mittlerweile über 80 verschiedene Modelle von Herstellern wie Motorola, Samsung, HTC, LG, Nokia und Huawei, darunter finden sich sowohl teuere Modelle wie z. B. das Sony Xperia Z1, Samsung Galaxy Note 3 oder Samsung Galaxy S4 Active als auch Mittelklasse-Modelle wie das LG P880 Optimus 4X HD oder Samsung Ativ S und Einsteiger-Smartphones wie das Samsung Galaxy Ace 2, Huawei Ascend Y300 oder Huawei Ascend G510.